Rechtsgleichheit und degressive Steuertarife

Dr. iur. Markus F. Huber
CHF 19.40

Inhalt

1 Aktuelle Situation

 

2 Volkswirtschaftliches Anliegen – juristische Problematik

 

3 Verfassungs- und steuerrechtliche Überlegungen

 

3.1 Bundesstaatliche Kompetenzordnung und Tariffreiheit

 

3.2 Rechtsgleichheit im Steuerrecht

 

3.2.1 Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit

 

3.2.1.1 Subjektbezogener Gehalt

 

3.2.1.2 Horizontaler Gehalt

 

3.2.1.3 Vertikaler Gehalt

 

3.2.2 Steuerliche Leistungsfähigkeit

 

3.2.2.1 Progressive Ausgestaltung der Steuer

 

3.2.2.1.1 Literatur

 

3.2.2.1.2 Rechtsprechung

 

3.2.2.2 Konsequente Anwendung des Leistungsfähigkeitsprinzips

 

3.2.3 Zulässige Besteuerungsmethode

 

3.3 Ausserfiskalische Zielsetzungen

 

4 Schlussbetrachtung

 

Autor: Dr. iur. Markus F. Huber

Produkt ist ein Teil von:

2007/1 IFF Forum für Steuerrecht

CHF 106.00