Quellensteuern bei hypothekarisch gesicherten Kreditverträgen

Stefan Oesterhelt LL.M., RA
CHF 33.50

Inhalt

1 Einleitung

 

2 Steuertatbestand im schweizerischen Recht

 

2.1 Quellensteuerpflicht in der Schweiz

 

2.1.1 Steuerpflichtige Person

 

2.1.1.1 Ausländischer Gläubiger

 

2.1.1.2 Darlehensgewährung durch eine ausländische Betriebsstätte einer Schweizer Gesellschaft

 

2.1.1.3 Darlehensgewährung durch eine inländische Betriebsstätte einer ausländischen Gesellschaft

 

2.1.1.4 Nutzniesser

 

2.1.1.5 Dritte als Zinsempfänger

 

2.1.2 Sicherheit

 

2.1.3 Ansässigkeit des Schuldners

 

2.1.3.1 Unilaterales Recht

 

2.1.3.2 Kein völkerrechtliches Territorialitätsprinzip im Steuerrecht

 

2.1.4 Umfang der subjektiven Steuerpflicht

 

2.2 Steuersubstitut

 

2.2.1 Im Allgemeinen

 

2.2.2 Ausländischer Steuersubstitut?

 

2.2.3 Steuer nach Art. 94 DBG als reine Quellensteuer

 

2.3 Steuersubjekt

 

2.4 Bemessungsgrundlage

 

2.4.1 Umfang

 

2.4.2 Zahlungen an eine inländische Betriebsstätte einer ausländischen Gesellschaft

 

2.4.3 Zinsen, die einer Drittperson zufliessen

 

2.5 Steuersatz

 

2.6 Verhältnis zur Verrechnungssteuer

 

2.7 Exkurs: Vermögenssteuer auf hypothekarisch gesicherter Forderung

 

2.7.1 Vermögenssteuer als Quellensteuer

 

2.7.2 Vermögens- und Kapitalsteuern auf dem Veranlagungsweg?

 

3 Besteuerungsrecht der Schweiz

 

3.1 Zinsen schweizerischer Schuldner

 

3.1.1 DBA mit Nullsatz

 

3.1.2 DBA mit Nullsatz für Banken

 

3.1.3 Nullsatz gemäss ZBstA

 

3.1.4 DBA mit beschränktem schweizerischen Besteuerungsrecht

 

3.2 Zinsen schweizerischer Betriebsstätten

 

3.2.1 Darlehen mit wirtschaftlichem Bezug zur Betriebsstätte

 

3.2.2 Darlehen ohne wirtschaftlichen Bezug zur Betriebsstätte

 

3.3 Zinsen ausländischer Betriebsstätten schweizerischer Schuldner

 

3.4 Zinsen ausländischer Schuldner

 

3.5 Exkurs: Besteuerungsrecht betreffend Vermögenssteuer

 

4 Steuerentlastung gestützt auf DBA

 

5 Vertragsklauseln für Kreditverträge

 

Autor: Stefan Oesterhelt LL.M., RA

Produkt ist ein Teil von:

2008/1 IFF Forum für Steuerrecht

CHF 106.00