Gewinnabgrenzung zwischen Stammhaus und Betriebsstätte im internationalen Steuerrecht der Schweiz

Prof. Dr. iur. Madeleine Simonek
Gratis!

Inhalt

1 Einleitung

 

2 Übersicht, Methodik und Grundlagen

 

3 Abgrenzungsmethoden und Auslegung von Art. 52 DBG

 

3.1 Allgemeines

 

3.2 Unbeschränkte Steuerpflicht in der Schweiz

 

3.2.1 Auslegung von Art. 52 Abs. 3 Satz 1 DBG

 

3.2.2 Auslegung von Art. 52 Abs. 3 Sätze 2 - 4 DBG

 

3.3 Beschränkte Steuerpflicht in der Schweiz

 

4 Vermögens-, Kapital-, Aufwand- und Ertragsabgrenzung

 

4.1 Allgemeines

 

4.2 Insbesondere zum Güter- und Dienstleistungsaustausch zwischen Stammhaus und Betriebsstätte

 

5 Gesamtwürdigung

 

Autor: Prof. Dr. iur. Madeleine Simonek

Produkt ist ein Teil von:

2007/2 IFF Forum für Steuerrecht

Gratis!