Entwicklungen in der schweizerischen Amtshilfepolitik in Steuersachen - ein Überblick

Prof. Dr. iur. et lic. oec. Robert Waldburger
CHF 24.70

Inhalt

1 Einleitung

 

2 Entscheidung der G-7-Finanzminister im Jahr 1996

 

3 OECD-Projekt zum schädlichen Steuerwettbewerb mit 1. Bericht im Jahr 1998

 

4 OECD-Bankgeheimnisbericht im Jahr 2000

 

5 Neuausrichtung der OECD-Arbeiten im Zusammenhang mit den «Steuerparadiesen»; Errichtung des Global Forum on Exchange of Information and Transparency

 

5.1 Entwicklungen im Verhältnis der OECD zu den «Steuerparadiesen»

 

5.2 Auswirkungen auf die Schweiz: Der Grundstein für die Aufgabe der schweizerischen Position bezüglich der internationalen Amtshilfe wurde gelegt

 

6 Erlass der Zinsbesteuerungs-Richtlinie in der EU am 3.6.2003; ZBstA Schweiz-EU und Bilaterale II

 

7 Weitere Entwicklungen in der OECD, im Global Forum on Exchange of Information and Transparency und in den bilateralen DBA der Schweiz

 

8 Initiative Deutschlands und Frankreichs sowie Verlagerung des Vorgehens gegen nicht kooperative Finanzzentren in die G-20-Staaten; der Bundesrat gibt nach

 

9 Innenpolitische Entwicklungen im Nachgang zur Änderung der schweizerischen Amtshilfepolitik

 

10 Fazit

 

Autor: Prof. Dr. iur. et lic. oec. Robert Waldburger

Produkt ist ein Teil von:

2010/2 IFF Forum für Steuerrecht

CHF 106.00