Einheitlichkeit der Leistung im MWST-Recht

Alois Camenzind lic. oec. HSG, lic. iur., RA
Gratis!

Inhalt

1 Einleitung

 

2 Behandlung als Leistungskomplex oder der Einheitlichkeitsgrundsatz

 

2.1 Allgemeines

 

2.2 Gesamt-, Haupt- und Nebenleistungen sowie selbständige Leistungen

 

3 Rechtsnatur und gesetzliche Grundlagen

 

3.1 Rechtsnatur

 

3.2 Grundlagen bei der WUST, in der MWSTV und im MWSTG

 

3.3 Gesetzliche Grundlage im MWSTG

 

3.4 Behandlung in den Materialien zum MWSTG

 

4 Praxis und Lehre in der Schweiz

 

4.1 Die Praxis der Eidg. Steuerverwaltung

 

4.2 Lehrmeinungen

 

5 Lehre und Praxis in ausgewählten Ländern der EU

 

5.1 Anwendung der EU-Praxis in der Schweiz

 

5.2 Lehre und Praxis in ausgewählten EU-Ländern

 

5.2.1 Deutschland

 

5.2.2 Österreich

 

6 Rechtsprechung

 

6.1 Allgemeines

 

6.2 Eidg. Steuerrekurskommission

 

6.3 Bundesgericht

 

6.4 Ausländische Urteile, insbesondere des EuGH

 

7 Kritische Würdigung

 

8 Zusammenfassung

 

Autor: Alois Camenzind lic. oec. HSG, lic. iur., RA

Produkt ist ein Teil von:

2004/4 IFF Forum für Steuerrecht

Gratis!