Die Quellensteuerbefreiung von Dividenden, Zinsen und Lizenzgebühren nach Art. 15 Zinsbesteuerungsabkommen (1. Teil)

Dr. iur. Reto Heuberger LL.M., RA
Gratis!

Inhalt

In dieser Ausgabe:

 

1 Einleitung

 

2 Vorbemerkungen

 

2.1 Mutter-Tochter-Richtlinie

 

2.2 Zinsen-/Lizenzgebühren-Richtlinie

 

2.3 Verhältnis zwischen Richtlinien und bilateralen Doppelbesteuerungsabkommen

 

2.4 Schweizerische Doppelbesteuerungsabkommen

 

3 Art. 15 Zinsbesteuerungsabkommen (ZBstA)

 

3.1 Zinsbesteuerungsabkommen zwischen der EG und der Schweiz

 

3.2 Umsetzung des Abkommens

 

3.2.1 In der Schweiz

 

3.2.2 In den EU-Ländern

 

3.3 Räumlicher Geltungsbereich

 

3.4 Zeitlicher Geltungsbereich

 

3.4.1 Inkrafttreten

 

3.4.2 Übergangsbestimmungen

 

3.4.3 Überprüfung

 

3.4.4 Aufhebung

 

3.5 Auslegung und Konsultationsverfahren

 

3.6 Verhältnis zu Doppelbesteuerungsabkommen

 

4 Art. 15 Abs. 1 ZBstA – Dividenden

 

4.1 Dividendenzahlungen

 

4.1.1 Auslegung des Begriffs der Dividendenzahlungen

 

4.1.2 Altreserven

 

4.2 Verbundene Unternehmen

 

4.2.1 Direkte Beteiligung von 25 % mit 2-jähriger Haltedauer

 

4.2.2 Ansässige, der Körperschaftssteuer unterliegende Kapitalgesellschaften

 

4.3 Rechtsfolge

 

5 Art. 15 Abs. 2 ZBstA – Zinsen und Lizenzgebühren

 

5.1 Definitionen

 

5.1.1 Zinsen

 

5.1.1.1 Begriff der Zinsen

 

5.1.1.2 Anwendungsfälle

 

5.1.2 Lizenzgebühren

 

5.1.2.1 Begriff der Lizenzgebühren

 

5.1.2.2 Anwendungsfälle

 

5.2 Verbundene Unternehmen

 

5.2.1 Direkte Beteiligung von 25 % mit Haltedauer von 2 Jahren

 

5.2.1.1 Direkte Beteiligung (Empfängerin ist Mutter-, Tochter- oder Schwestergesellschaft)

 

5.2.1.2 Haltedauer von 2 Jahren

 

5.2.2 Ansässige, der Körperschaftssteuer unterliegende Kapitalgesellschaften oder Betriebsstätten

 

5.2.2.1 Kapitalgesellschaften

 

5.2.2.2 Betriebsstätten

 

5.2.2.3 Steuerliche Ansässigkeit und keine Ansässigkeit in einem Drittstaat

 

5.2.2.4 Subject-to-tax-Klausel

 

5.2.3 Nutzungsberechtigung

 

5.3 Rechtsfolge

 

5.3.1 Steuerbefreiung

 

5.3.2 Nachweispflichten und Rückerstattung

 

5.3.2.1 Schweizerische Quelle

 

5.3.2.2 Quelle in EU-Mitgliedstaat

 

Autor: Dr. iur. Reto Heuberger LL.M., RA

Produkt ist ein Teil von:

2006/1 IFF Forum für Steuerrecht

Gratis!