Die Anti-Tax-Avoidance-Richtlinie der EU – Abwehr oder Angriff?

Prof. Dr. iur. Andrea Opel
CHF 58.10

Inhalt

 

1 Einleitung

 

2 Werdegang und Wesen

 

3 Rechtliche Einordnung

 

3.1 Innerhalb des EU-Rechts

 

3.2 Verhältnis zum BEPS-Übereinkommen

 

4 Anwendungsbereich

 

4.1 Räumlicher Anwendungsbereich

 

4.2 Persönlicher Anwendungsbereich

 

4.3 Zeitlicher Anwendungsbereich

 

5 Überblick über die zentralen Inhalte

 

5.1 Zinsabzugsregelung (Interest-Limitation-Rule)

 

5.1.1 Grundsatz

 

5.1.2 Berechnung Vor- und Rücktrag

 

5.1.3 Allgemeine Ausnahmeregelungen

 

5.1.4 Besondere Ausnahmeregelungen für Konzernunternehmen

 

5.1.5 Zwischenfazit

 

5.2 Wegzugsbesteuerung (Exit-Taxation)

 

5.2.1 Grundsatz

 

5.2.2 Erfasste Fälle

 

5.2.3 Berechnung und Zahlung

 

5.3 Allgemeine Anti-Missbrauchs-Klausel

 

(General-Anti-Abuse-Rule)

 

5.4 Hinzurechnungsbesteuerung

 

(Controlled-Foreign-Company-Rule)

 

5.4.1 Grundvoraussetzungen

 

5.4.2 Ausgestaltungsvarianten

 

5.4.3 Modalitäten der Hinzurechnung

 

5.5 Hybride Gestaltungen (Hybrid Mismatches)

 

5.5.1 Grundsätze

 

5.5.2 Hybride Gestaltungen im Grundsatz

 

(Hybrid Mismatches)

 

5.5.3 Umgekehrte hybride Gestaltungen (Reverse Hybrids)

 

5.5.4 Inkongruenzen bei der steuerlichen Ansässigkeit von Gesellschaften (Tax-Residency-Mismatches)

 

5.5.5 Zwischenfazit

 

6 Fazit zur ATAD

 

7 Zunahme wirtschaftlicher Doppelbesteuerungen als Folge

 

8 Verhinderung von Doppelbesteuerungen auf völkerrechtlicher Ebene

 

8.1 Völkerrechtliches «Einmischungsverbot»

 

8.2 Abkommensrechtliche Doppelbesteuerungsverbote

 

8.2.1 Grundsätzliches

 

8.2.2 Vereinbarkeit der ATAD-Massnahmen mit den DBA

 

8.2.3 Verständigungs- respektive Schiedsverfahren

 

gemäss DBA/MLI

 

8.2.4 Fazit

 

9 Verhinderung von Doppelbesteuerungen

 

auf landesrechtlicher Ebene

 

9.1 Ausdehnung der Beteiligungsermässigung

 

9.2 Unilaterale Freistellungen

 

9.3 Ausdehnung der pauschalen Steueranrechnung

 

9.4 Ausdehnung der Nettobesteuerung

 

9.5 Zuzugs-Step-up

 

9.6 Möglichkeit erhöhter Besteuerungen

 

10 Schlussbemerkung

 

Literatur

 

Rechtsquellen

 

Materialien

 

Rechtsprechung

 

Praxisanweisungen

 

Andere Quellen

 

Autor: Prof. Dr. iur. Andrea Opel

Produkt ist ein Teil von:

2018/2 IFF Forum für Steuerrecht

Lic. iur. Heinz Baumgartner
CHF 106.00