Vorsorgeeinrichtungen: Ersatzbeschaffungen und Verhältnis zwischen den Steueraufschubstatbeständen

Prof. Dr. iur. et lic. oec. Robert Waldburger
CHF 24.60

Inhalt

1 Sachverhalt

 

2 Wesentliche Erwägungen des Bundesgerichts

 

3 Anmerkungen

 

3.1 Zum Urteil des Bundesgerichts

 

3.2 Zur generellen Frage des Verhältnisses von Art. 80 Abs. 4 BVG zu den Umstrukturierungstatbeständen gemäss StHG

 

3.2.1 Bedeutung der Fragestellung

 

3.2.2 Auslegung

 

3.2.2.1 Historisches Auslegungselement

 

3.2.2.1.1 Rechtslage vor der Steuerharmonisierung

 

3.2.2.1.2 Steuerharmonisierung der Grundstückgewinnsteuer ab 1.1.1993

 

3.2.2.1.3 Erlass der steuerlichen Bestimmungen zum Fusionsgesetz

 

3.2.2.1.3.1 Steueraufschub bei der Grundstückgewinnsteuer für Vorsorgeeinrichtungen gemäss Bericht der Arbeitsgruppe «Steuern bei Umstrukturierungen»

 

3.2.2.1.3.2 Botschaft zum Fusionsgesetz

 

3.2.2.2 Ergebnis der historischen Auslegung

 

3.2.2.3 Auslegung nach dem Wortlaut

 

3.2.2.4 Auslegung nach Sinn und Zweck

 

3.2.3 Auffassung der Steuerbehörden und des Bundesrats im Jahr 2006

 

3.2.4 Ergebnis der Auslegung

 

Autor: Prof. Dr. iur. et lic. oec. Robert Waldburger

Produkt ist ein Teil von:

2013/4 IFF Forum für Steuerrecht

CHF 106.00