Schweizer Finanzierungsniederlassungen mit atypisch stillen Beteiligungen

Thomas Kollruss MBA
CHF 26.40

Inhalt

1 Problemstellung

 

2 Holding- und Finanzierungsgesellschaft mit atypisch stillen Beteiligungen

 

2.1 Aufbau des Modells: Rechts- und Finanzierungsstruktur

 

2.2 Besteuerung und Steuerwirkungen

 

2.2.1 Deutsche Gewinnbesteuerung

 

2.2.2 Besteuerung im Ansässigkeitsstaat der fremdfinanzierten Betriebsgesellschaften

 

2.2.3 Schweizer Besteuerung

 

2.2.3.1 Qualifikation als partiarisches Darlehen

 

2.2.3.2 Qualifikation als atypisch stille Beteiligung/einfache Gesellschaft

 

2.2.4 Steuerliche Gesamtwirkung des Modells

 

3 Finanzierungsbetriebsstätte(Swiss Finance Branch) mit atypisch stillen Beteiligungen

 

4 Zusammenfassung

 

Autor: Thomas Kollruss MBA

Produkt ist ein Teil von:

2013/1 IFF Forum für Steuerrecht

CHF 106.00