Managementdienstleistungen im grenzüberschreitenden Konzernverhältnis

Dr. iur. Alberto Lissi
CHF 29.90

Inhalt

 

1 Ausgangslage 

 

2 Verrechnung der Managementdienstleistungen

 

2.1 Vorliegen einer relevanten Leistung

2.1.1 Allgemeines

2.1.2 Abgrenzung zu «Shareholder Activities

2.1.3 Würdigung

 

2.2 Angemessenheit der Verrechnung

2.2.1 Rechtliche Grundlagen

2.2.1.1 Innerstaatliches Recht

2.2.1.2 Art. 9 OECD-MA und OECD-Verrechnungspreisleitlinien

2.2.2 Würdigung

2.2.2.1 Allgemeines

2.2.2.2 «cost plus»- vs. «profit split»-Methode

 

3 Betriebstätte

 

3.3 Fragestellung

 

3.4 Rechtliche Grundlagen

3.4.3 Innerstaatliches Recht

3.4.4 Abkommensrecht

 

3.5 Würdigung

 

4 Steuerliche Ansässigkeit

 

4.1 Fragestellung

 

4.2 Rechtliche Grundlagen

4.2.1 Innerstaatliches Recht

4.2.2 Abkommensrecht

 

4.3 Würdigung

 

5. Abschliessende Bemerkungen

Literatur

Rechtsquellen

Verwaltungsanweisungen

Berichte und Dokumente

 

Autor: Dr. iur. Alberto Lissi

Produkt ist ein Teil von:

2015/2 IFF Forum für Steuerrecht

CHF 106.00